DICE Logo






News / Infos:


  • March 2017


    ......Wie jedes Jahr ist für DICE der Frühjahr die Zeit zum Aufnehmen der neuen Songs.
    Die gute Nachricht: die 6 Songs sind fertig komponiert und schon im Grundgerüst eingespielt !!
    Peter hat eine Wahnsinns-Gitarre abgeliefert !

    DICE philosophieren auf der neuen CD über den Zusammenhalt der Menschen auf der Erde.
    Jeder Mensch ist wie ein Kettenglied. Und die Kette hält nur zusammen,
    wenn alle Kettenglieder zusammenhalten.

    "The day and the night, the darkness and light
    The sun and the rain, it´s a link in the chain."

    Die Veröffentlichung ist für den Herbst eingeplant.
    ...und das klappt - wie jedes Jahr !!!

     

    ...like every year in spring DICE is working hardly on the tracks for our new CD !
    The good news is:
    the compositions for 6 songs are ready and already installed in the basic framework - and Peter had made a gigantic guitar work.

    DICE philosophize on the new CD about the cohesion of people on Earth. Everyone is like a chain link. And the chain only holds together, when all chain members are holding together.

    "The day and the night, the darkness and light
    The sun and the rain, it's a link in the chain."

    The publication is scheduled for autumn.
    ... and that works - as every year!.....


  • September 2016
  • Nun seit 2005 Jahr für Jahr hat Jörg Reiche von der Radio-Show Radio Rock Bottom auf FSK Hamburg auch diesen Monat wieder das traditionelle "Interview des Jahres" mit Christian Nóvé geführt und mit ihm über die Hintergründe zum neuen Album gesprochen..

    Hier der youtube-Link zum Interview:

    Rock Bottom Interview 2016

     

    Since the year 2005 Joerg Reiche from the radio show Radio Rock Bottom on FSK Hamburg again conducted this month with Christian Nóvé the traditional "Interview of the year" to ask him about the latest album and lots more.

    available at:

    Rock Bottom Interview 2016


  • August 2016

    Die neue CD "X Is Double Two On The DICE Map" ist bereits aus dem Presswerk gekommen und wurde an die Medien zur Vorberichterstattung bemustert. Wie versprochen haben auch unsere Spender Ihre signierten CDs letzte Woche erhalten.
    Fans, die jetzt das neue DICE-Album mit Vorkasse bei uns direkt bestellen, werden nun auch in unseren eMail-Verteiler aufgenommen und erhalten vier mal pro Jahr den kostenlosen Quartalsbrief von DICE.
    Die offizielle Veröffentlichung im Handel ist der 12. September 2016.

     

    Our new CD "X Is Double Two On The DICE Map" came from the pressing plant... and was sent to radio and TV and as well to the interesting print media.
    Our donators got their signed CDs last week.
    Fans can now order our new CD and they will get via eMail the free DICE letter four times a year.
    The official release date is the 12th of September 2016.


  • June 2016


    ...der grösste Teil der 5 Longtracks sind bereits im Endmix-Stadium !

    Der Titeltrack ist wieder einmal instrumental und mit über 18 Minuten Lauflänge
    als 3. DICE-Map gekennzeichnet.
    DICE begann mit den "Maps" auf ihrem 5. Album "Silvermoon" 1999 mit den beiden Songs "The Bird - Map 1 (11:17 Min.)"
    und "The Croon - Map 2 (7:41 Min.)".

    Erstverkaufstag ist nun der 12. September.

    Nochmal erwähnt: über Spenden freuen wir uns sehr - so könnt Ihr "Dankeschön" für die DICE-Musik sagen!

    Bankkonto : siehe unten...

     

    ...nearly all of the 5 longtracks are complete in endmix versions !

    The titeltrack is already a instrumental and with more than 18 minutes length signed as the third DICE "map".
    DICE started with the "Maps" on their 5th album "Silvermoon" 1999 with the two songs "The Bird - Map 1 (11:17 Min.)"
    and "The Croon - Map 2 (7:41 Min.)"...

    In shops on the september 12.

    As already mentioned, please feel free to give us donations - now, so you can even say "thank you" for the DICE music!

    Donations account
    : see above...




  • Richard Hawey vom kanadischen Radiosender PROFIL in Quebec - Canada hat sich mal wieder mit DICE beschäftigt, um der kanadischen Prog-Szene DICE vorzustellen. Die CD-Review aus der PROFIL-Internetseite findet Ihr im Presseteil im französischen Original.

     

    Richard Hawey from Canadian radio station PROFILE in Quebec - Canada presented once again DICE to the Canadian Prog scene. You find the CD-Review from their Internetside in our press part in the original French language.




    Jörg Reiche von Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) hat auch zum neuen Album im Juli 2014 wieder ein Interview mit Christian Nóvé geführt.

    Hier der youtube-Link zum Interview:

    Rock Bottom Interview 2014

     

    Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) again conducted an interview in Juli 2014 with Christian Nóvé to ask him about the latest album and lots more.

    available at:

    Rock Bottom Interview 2014


    • June 2014

    Das deutsche Rock-Magazin ECLIPSED, das bekannterweise im Schwerunkt Progressive-Rock unterwegs ist, brachte in seiner Juni-Ausgabe eine sehr nette DICE-Vorstellung, um unser 40. Geburtstag zu würdigen. An dieser Stelle nochmal "VIELEN DANK"!

    Der Artikel lautet wie folgt:

    AUSDAUERNDE JUBILARE

    DICE feiern mit "TWENTAURUS" gleich doppelt:
    das zwanzigste Album in vierzig Jahren.

    Manch kleinere Gewächse blühen im Verborgenen. So auch die deutschen Space-Progger DICE, die unbemerkt vom Mainstream heldenhafte Ausdauer beweisen: Auf satte vierzig Jahre Bandgeschichte blicken sie inzwischen zurück. Ihre wechselhafte Geschichte hat sie im Rahmen einer kleinen Deutschlandreise von Gütersloh über Frankfurt am Main bis nach Leipzig geführt. Bandgründer, Sänger, Keyboarder und Komponist Christian Nóvé, Jahrgang 1957, erinnert sich: "1974 stieg ich bei der Gütersloher Van Allen Group aus, um mit DICE meine eigene Band zu haben. Der Name entstand einfach auf der Schulbank, beim Blättern im Dictionary. Ich wollte einen möglichst einprägsamen Namen finden. Nach Frankfurt zog ich 1977, um ein berühmter Musiker zu werden. Da war ja auch die ganze Musikszene da mit ganz anderen Möglichkeiten, was zugleich Segen und Fluch war. Wir hatten unglaublich gute Musiker, aber auch unglaublich viele Umbesetzungen."

    So kam es schließlich 1979 zur ersten DICE-Platte mit Musikern wie George Kochbeck und Alto Pappert (KRAAN). 1983 experimentierte die Gruppe mal mit deutschen Texten. Ansonsten sind sich DICE hinsichtlich Konzept und Sound bis heute treu geblieben: große kosmische Spaceprog-Dramen der Marke "Pink Floyd" und "Eloy" zu englischen Lyrics.

    Nach Leipzig gings 1991 schließlich aus privaten Gründen. Der gelernte Schriftsetzer Nóvé gründete dort im Windschatten der Wende ein Stadtmagazin. Von der Musik zu leben war ihm nicht möglich gewesen. Doch schon 1993 konnte er zusammen mit Gitarrist Thomas Jäger ein neues DICE-Kapitel aufschlagen. 2004 kam mit Peter Viertel dann pünktlich zur zehnten CD wieder ein neuer Gitarrist hinzu. Thomas Hanke, der die Mundharmonika bläst, ist seit zwei Scheiben der bislang letzte Neuzugang. Was hält einen nach einer so langen Zeit im Underground noch am Laufen? Nóvé hatte frühzeitig eine Vision: "Ich wollte nicht reich werden, aber hatte mir bereits als Jugendlicher vorgenommen, irgendwann so viele Fans meiner Musik zu haben, die jedes Jahr auf ein neues Album warten, dass es sich rechnet. Das hab ich geschafft." Das ist mal ein Businessplan! Und tatsächlich erscheint seit 1997 in jedem Jahr eine neue CD auf dem bandeigenen Label Scene Records. Ans Aufhören denkt Nóvé übrigens noch lange nicht: "Ich habe meinen Schwur gehalten. Es gibt ein großes Archiv an DICE-Musik. Das neue Album nach "TWENTAURUS" ist schon in der Mache." Wagen wir eine Prognose. Schaffen DICE ihr Goldenes Jubiläum mit einer dreißigsten Platte? Nóvé wie aus der Pistole geschossen: "Definitiv." Nur live wird es DICE nicht mehr geben: "Ich hatte 2010 einen Schlaganfall. Das war mir eine Lehre."

    Walter Sehrer / eclipsed 161

     

    German Rock magazine ECLIPSED featured DICE with a very nice story to honour our 40th birthday.



  • April 2014

    Twentaurus    

    2014 ist ein ganz besonderes Jahr für DICE !!
    Neben der großen "20" des zwanzigsten DICE-Albums wird DICE im Jahr 2014 auch 40 Jahre alt - gegründet hat Christian die Band 1974 in Gütersloh/Ostwestfalen, wo er zur Schule ging...
    Die 20. DICE-Scheibe ist mittlerweile fertig eingespielt. Wie Ihr bereits wißt wird sie "Twentaurus" heissen und sie soll im Mai 2014 aus dem Presswerk kommen + alle Spender und Vorbesteller werden sie dann auch schon direkt bekommen!!
    Im Handel wird sie dann leicht verschränkt Mitte Juni erhältlich sein. ! Auch das Cover hat mittlerweile Gestalt angenommen (siehe oben)!
    Wie schon erwähnt: über Spenden freuen wir uns sehr - nun, zum 40. Band-Jubiläum könnt Ihr mal "Dankeschön" für die DICE-Musik sagen !! Bankkonto

    Wie immer liefern wir an die Fans über unsere CD-Seite (disc) vorbestellte und per Vorkasse bezahlte CDs schon um einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin aus.

     

    2014 is a very special year for DICE!
    In addition to the big "20" of the twentieth DICE album - the band is also 40 years old in 2014 - Christian has founded the band in 1974 in Gütersloh/Westphalia, where he went to school ...

    The 20th DICE disk is now ready recorded. As you already know named "Twentaurus" and it will come in May 2014 from the factory + all donors and pre-orders will get them then already directly!

    In the shops it is then available in the mid of June. ! Even the cover has now taken shape (see above)!

    As already mentioned, please feel free to give us donations - now, on the 40th Band anniversary you can even say "thank you" for the DICE music! Donations account

    Special offer for fans: Pre-paid orders of the new CD through our website will be processed a bit before the official release date.



  • December 2013



  • DICE hatte sich entschlossen für die Finanzierung des nächsten Album startnext zu versuchen. Aber unsere Fans scheinen sich mit dem Social-Network-Zeug nicht auszukennen - sich nicht wohlzufühlen.
    Also endete das ohne Ergebnisse...
    Nichtsdestotrotz haben wir auf dem direkten Weg - als Spende viele Fans mobilisieren können uns mal "Dankeschön" zu uns sagen !
    Vielen Dank für die vielen direkten Spenden!

     

    DICE had tried to use startnext to finance the next album.
    But our fans are not used to the social network stuff.
    So this ends without any result...
    But ther were many DICE Fans, who helped us with donations directly to our bank account - to say "thank you" to us.
    Thank you very much for this!




    • October 2013

    An der 20. DICE-Scheibe arbeiten wir zur Zeit unermüdlich. Sie wird "Twentaurus" heissen und soll April-Mai 2014 erscheinen !

    Es wird ein grosses Jubiläum werden: die 20. DICE-CD !

    und DICE wird 40 Jahre alt !!

     

    We work hard on the new CD. To be released in April/May 2014 the new DICE studio album will be called "Twentaurus"!

    This will be a big anniversary = the 20th DICE Album !

    And DICE will be 40 years old !!

    • March 2013


    Jörg Reiche von Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) hat auch zum neuen Album wieder ein Interview mit Christian Nóvé geführt.

    Hier der youtube-Link zum Interview:

    Rock Bottom Interview 2013

     

    Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) again conducted an interview with Christian Nóvé to ask him about the latest album and lots more.

    available at:

    Rock Bottom Interview 2013





      • January 2013


        ParaDice

         


        Wie auch die letzten Jahre zuvor sind wir stolz in Kürze das neue Werk ankündigen zu dürfen:
        Am 28. März 2013 erscheint das DICE-Studioalbum "PARA-DICE" und auch auf dem 19. Album bieten DICE was die Fans von ihnen erwarten und was sie zum Geheimtipp im anspruchsvollen, melodischen Prog haben werden lassen: äußerst komplexe Metrik trifft wieder auf perfekt harmonische Arrangements. Um uns nicht zu wiederholen lest einfach die Texte zu den vorherigen Alben... Es gibt allerdings zwei Neuzugänge bei DICE zu vermelden: der grandiose Mundharmonikaspieler Thomas Hanke ist zu DICE gestossen. Gerade bei dem über 20-minütigem "Flowing River Rain" bringt er mehr als nur einen neuen musikalischen Farbtupfer in den Sound ein - er trägt den Song. Desweiteren gehört Ramona Nóvé als Background-Sängerin nun zur festen Besetzung.

        An die Fans liefern wir über unsere Website vorbestellte und per Vorkasse bezahlte CDs schon um einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin aus.

        To be released in March 2013 the new DICE studio album is called "PARA-DICE"!
        Also, on this 19th Album: DICE has further refined the trademarks sounds by which they become known as an interesting band in the sophisticated, melodic prog scene: Extremely complex metric again meets perfectly harmonious arrangements! DICE fans can look forward to new long tracks. It is now almost normal for DICE, that they have compositions reaching beyond the 10-minute limit.
        New Facts are: the superb german harp player Thomas Hanke plays now with DICE. Especially in the over 20 minutes long "Flowing River Rain" his wonderful harp solos brings more than just a new musical color to the DICE sound. Furthermore Ramona Nóvé as background singer now belongs to the permanent cast of DICE.

        A special offer for our fans: We offer through our website the chance to pre-order this CD and to recieve it before the official release date... your orders will be processed as soon as possible to insure that you recieve the CD before the general public does!




        • September 2012

        Nachrichten von den kanadischen Prog-Freunden: Unser aktuelles DICE-Studioalbum „COMET HIGHWAY“ gefiel dem Radiosender „PROFIL - la radio progressive a Québec“ so gut, dass sie mit uns ein Interview führten und es auf ihrer Internetseite veröffentlichten.

        ------------------------------------------------------------
        PROFIL
        La radio progressive
        à Québec
        ------------------------------------------------------------

        Entrevue avec Christian NOVE (DICE)

        DICE est un groupe de rock progressif allemand fondé en 1974 par Christian NOVE. Le groupe qualifie leur musique de «prog cosmique» nouvelle génération, quoique dans le moule de vétérans comme ELOY et PINK FLOYD. Cependant, ce n'est qu'en 1979 que DICE sort leur premier album. Et dire que j’ai pris tout ce temps pour découvrir cette formation car c’est avec « Comet Highway », leur plus récente production, que j’ai eu la chance de les remarquer. Découvrez l’histoire de DICE et de son fondateur Christian NOVE.

        Parce que peu de gens vous connaissent au Québec, vous pouvez nous présenter brièvement DICE, (le style de musique, vos influences..)?

        DICE est un groupe de Rock progressif qui a été fondé en 1974 et est installé à Leipzig depuis le tout début. Je suis le principal compositeur des chansons et mes influences ne viennent pas uniquement du progressif. J'aime le style Canterbury avec des groupes comme Caravan et Camel. J'aime beaucoup le jazz-rock et le blues. Bien sûr, j'aime les groupes qui font dans les longs titres. Nous avons publié en mars dernier notre 18e album intitulé « Comet Highway » et nous avons reçu plusieurs bons commentaires de nouveaux fans.

        Le groupe a été créé en 1974, 4 ans plus tard votre premier album sortait. Puis, dans les années 80 et début 90 aucun album, pourquoi?

        Le premier album de DICE a été publié en 1979, avec des musiciens comme Alto Pappert (ex-Kraan) et George Kochbeck (ex : Joachim Kühn-bande). Quatre ans plus tard, en 1983, "DICE-Live" est sorti, cet album est aujourd’hui disponible en tant que « Picture disc ». Entre 1983 et 1992, nous avons eu quelques concerts, mais aucune possibilité d’enregistrer, donc c'était très difficile. Plusieurs musiciens ont quitté le groupe parce qu'ils voulaient jouer plus souvent, à cet époque nous avons eu beaucoup de changements au sein du groupe.

        Quels sont les plus grandes influences de DICE? C’est les mêmes pour vous personnellement?

        Parce que je suis le principal compositeur et fondateur de DICE, j’ai toujours pris les décisions. Ma première idée était de jouer mes compositions avec un son unique, celui de DICE. Néanmoins, j’aime les mélodies de certains groupes comme Pink Floyd, The Flower Kings et quelques autres.

        En début d’année 2012 vous nous offrez « Comet Highway », que j’aime beaucoup, il est possible de nous en parler?

        Merci ! Comme je l’ai dit « Comet Highway » est notre 18e album et je pense que sur cet album DICE a peaufiné ses sonorités qui sont en quelque sa marque de commerce par lequel on peut nous reconnaître : métrique très complexe qui côtoie des arrangements harmonieux ! Sur l’album vous trouverez six nouvelles compositions qui vont au-delà de la limite de 10 minutes...

        Vous voulez nous présenter les membres du groupe qui sont présents sur « Comet Highway »?

        Peter Viertel est mon guitariste depuis 2004, il est arrivé à l’époque de l’album «If The Beatles Were From Another Galaxy », il y a aussi le saxophoniste et flûtiste Jens Luebeck et le batteur Tom Tomson, ce dernier s’est joint à DICE en 2009.

        Selon vous, quel serait l’album marquant de DICE, celui que tout bon fan devrait avoir dans sa collection? Et celui que vous préférez?

        J'adore la Trilogie-Versus - et je pense que « Without vs. Within Pt. 1 », est un très bon début pour un nouveau fan de DICE.
        Croyez-vous qu’Internet soit bénéfique pour les musiciens aujourd’hui?

        Oui bien sûr. Sans internet DICE ne serait pas en mesure de trouver de nouveaux fans.

        Pourquoi avoir choisi de faire de la musique progressive au lieu d’un autre style plus payant ?

        DICE est mon bébé et la musique progressive est ce que je ressens.

        En partant du principe que l’on fait du progressif, croyez-vous qu’il est possible de vivre de sa musique aujourd’hui ?

        Oooh ! Il est très difficile de vivre de sa musique et c'est le cas pour DICE.

        Quels sont vos projets futurs ?

        Je veux publier un nouvel album de DICE à chaque année, c’est tout ce que je veux faire.

        Depuis toutes ces années, quelle est votre plus beau souvenir ?

        Le 10 août 2002 DICE a joué à l’Olympiapark à Munich, au Theatron Music-Festival devant 3000 fans de DICE à l'écoute. Cela a marqué une étape importante dans notre histoire de la bande ! Nous avons publié "Cosmic-Prog Live", un CD Live et le premier DVD du groupe intitulé Cosmic-Prog en Concert".

        Avez-vous un rêve que vous aimeriez réaliser ?

        Publié chaque année un album de DICE et avoir la chance d’avoir plus de fans. C’est certainement un rêve réalisable, je crois !

        Nous vous remercions d'avoir pris le temps de répondre à mes questions, en espérant vous voir bientôt à Québec.

        Je vous remercie beaucoup pour votre soutien.

        --------------------------------------------------------------------------------------------------

        Interview with Christian NOVE (DICE)

        DICE is a German progressive rock founded in 1974 by Christian NOVE. Group describes their music as "Cosmic Prog”, although in the mould of veterans such as ELOY and PINK FLOYD. However, is that in 1979, DICE released their first album. And say that I took all this time to discover this group as it is with "Comet Highway", their most recent production I had the chance to notice. Discover the history of DICE and its founder Christian NOVE.

        Because few people know you in Quebec, can you briefly introduce DICE, (the style of music, your influences...)?

        Christian Nóvé: DICE is a german Progressive Rock band, which had been founded in 1974 and is resident in Leipzig since the early 1990ies. All the time I am the composer of the songs and my influences are not only the Progressive-Rock-Things - I love the canterbury-stuff from Caravan and Camel also that I like much Jazz-Rock and Blues Rock-Bands. Of course I love the bands longtracks... Now we released our 18th album „Comet Highway“ in March and we are very happy, that so much new people wrote us, that they like our new album.

        The Group was established in 1974; 4 years later your first album was coming out. Then, in the 1980s and early 1990s no album, why?

        First DICE-LP has been released in 1979, with Musicians than Alto Pappert (ex-Kraan) und George Kochbeck (ex Joachim Kühn-Band). Four years later, in 1983, "Live-DICE" came out which is also available as picture disc. In the years between 1983 and 1992 we had some live-gigs, but no record-deal, so it was very difficult... Many musicians left the band because they wanted to have more gigs - we had a lot of lineup changes...

        What are the biggest influences of DICE? It is the same for you personally?

        Because of I am the composer and founder of DICE I could always make the decisions themselves - but I was never a special fan of other bands. You know, I was never interested, to play songs from other bands and so I tried always to find an own sound. But as I said: I like the melodious prog-bands like Pink Floyd, Flower Kings, and and and...

        At the beginning of year 2012 you offer us "Comet Highway", that I like very much, it is possible to tell us about?

        Thank you. As I said „Comet Highway“ is our 18th album and I think DICE has further refined the trademarks sounds by which they become known: Extremely complex metric meets perfectly harmonious arrangements! We played six new long tracks - with compositions reaching beyond the 10-minute limit...

        You want to present the members of the group who are present on "Comet Highway"?

        Peter Viertel is my guitar-player since the 2004-CD „If The Beatles Were From Another Galaxy“ and the saxophone-player (and flute) Jens Luebeck and the drummer Tom Tomson came 2009 to DICE.

        According to you, what would be the landmark album of DICE, one that any good fan should have in its collection? And that you prefer?

        I love the Versus-Trilogie - and I think „Without vs. Within Pt. 1, is a very good starter for a new DICE-fan.

        Do you believe that Internet is beneficial for musicians today?

        Yes of course. Without internet DICE would not be able to find new fans.

        Why did you choose to progressive music instead of a different style more pay?

        DICE is my baby and progressive music is what I feel.

        Starting from the principle of the progressive, you believe that it is possible to live from his music today?

        Oooh - it is very hard to live from making music - and this is the same for DICE.

        What are your future projects?

        I will release every year a new DICE-album - this is all I want to do...

        For all these years, what is your most beautiful memories?

        On the 10th of august 2002 DICE played in Munich Olympiapark live at the Theatron Music-Festival with 3000 DICE-fans listening the concert. This marked a milestone in our band-history! We published „Cosmic-Prog Live“, a Live-CD, and the band´s first DVD, Cosmic-Prog in Concert“.

        Do you have a dream that you would like to achieve?

        Releasing every year a new DICE-album is what I do - to find more and more fans is the dream...

        Thank you for taking your time to answer my questions, hoping to see you in Quebec City soon.

        Thank you very much for your support.



        • March 2012

        Jörg Reiche von Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) hat auch zum neuen Album wieder ein Interview mit Christian Nóvé geführt.

        Hier als MP3 zum Download:

        Rock Bottom Interview 2012

         

        Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) again conducted an interview with Christian Nóvé to ask him about the latest album and lots more.

        You may download it here (MP3, german):

        Rock Bottom Interview 2012

        • January 2012


          Comet Highway

           


          In 2012 erscheint das neue DICE-Studioalbum am 1. März!
          Es wird "COMET HIGHWAY" heissen und auch auf dem 18. Album haben DICE die Trademarks verfeinert, die sie zum Geheimtipp im anspruchsvollen, melodischen Prog haben werden lassen: äußerst komplexe Metrik trifft auf perfekt harmonische Arrangements. Bei DICE ist es mittlerweile fast schon als normal zu bezeichnen, dass die Songs gekonnt die magische 10-Minutengrenze hinter sich lassen - sie steigern sich in einen unendlichen Trip der Leidenschaft...

          An die Fans liefern wir über unsere Website vorbestellte und per Vorkasse bezahlte CDs schon um einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin aus.

          To be released on the 1st of March 2012 the new DICE studio album is now available!
          Also, on this 18th Album: DICE has further refined the trademarks sounds by which they become known as an interesting band in the sophisticated, melodic prog scene: Extremely complex metric meets perfectly harmonious arrangements! DICE fans can look forward to six new long tracks. It is now almost normal for DICE, that they have compositions reaching beyond the 10-minute limit - The band increases the journey into an unending trip of musical passion for all to listen and travel along...
          A special offer for our fans: We offer through our website the chance to pre-order the latest CD and to recieve it before the official release date... your orders will be processed as soon as possible to insure that you recieve the CD before the general public does!



        • February 2011

        Wie jedes Jahr führte der Radiomoderator Jörg Reiche von Rock Bottom Hamburg (Radio FSK and rockradio.de) wieder ein Interview mit Christian Nóvé, welches bei Radio Rock Bottom mit viel DICE-Musik aus dem neuen "Newborn" Album gesendet wurde..

        Hier als MP3 zum Download:

        Rock Bottom Interview 2011

         

        Like every year, the german radio dj Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom Hamburg (Radio FSK and rockradio.de) spoke with Christian Nóvé about the latest album "Newborn" and lots more. The fully interview was send on radio Rock Bottom with a lot DICE-music from this album.

        You may download it here (MP3, german):

        Rock Bottom Interview 2011


        • January 2011

        Aus den Niederlanden erhielten wir folgende Mail:

        "An das DICE und Scene Records-Team,
        aus weltweit über 2000 Rock & Metal Neuerscheinungen 2010 belegt die DICE-CD "Eternity's Ocean" Platz 19 in den Progressive X Grooves top 50 Album-Charts 2010!
        Dies ist eine große Ehre für Sie, die Band und das Scene Records-Team.

        Alles Gute
        Pieter_V
        Progressive X Groove radio"

        Wow – vielen Dank dafür an unsere Fans in Holland!

         

        From the Netherlands we've got following mail:

        "Dear DICE and Scene Records team,
        out of worldwide more than 2000 rock & metal releases in 2010! DICE "Eternity's Ocean" is ranking number 19 (!) in the Progressive X Grooves top 50 albums of 2010!
        This should be a great honor to you, the band and the Scene Records team.

        All the best,
        Pieter_V
        Progressive X Grooves radio"

        Wow – special thanks for this to our fans in the Netherlands!

        • December 2010

          Newborn

           


          Das neue DICE-Studioalbum erscheint, wie fast jedes Jahr, gleich in den ersten Tagen des neuen Jahres am 20.Januar!
          DICE-Fans können sich auf sechs neue Longtracks freuen, die wieder über den gewohnt, vertrackten Rhythmen, eingängige Melodien und Ohrwurm-mäßige Refrains mit der genialen Gitarrenarbeit als Trademarks vereinen. DICE-Songs fließen – sie grooven und auch auf dem aktuellen, 17. Album seit Bandgründung 1974, haben sie wieder Kompositionen jenseits der 10-Minuten-Grenze geschaffen, die das Zeug haben, Prog-Rock-Klassiker zu werden.

          An die Fans liefern wir über unsere Website vorbestellte und per Vorkasse bezahlte CDs schon um einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin aus.

          Published in the very first days of the new year 2011 the new DICE studio album is available! DICE fans can look forward to six new long tracks that combine with the usual tricky rhythms, catchy melodies and catchy choruses even with the brilliant guitar work from Peter Viertel as trademarks. Saxophonist / flutist Jens Lübeck finished the songs with his imaginative play. On their 17. Band album since founding in 1974, DICE songs flow - DICE songs groove. They again have compositions beyond the 10-minute limit. To the fans we provide through our website from pre-ordered and paid in advance CDs already some time before the official release date.

          Special offer for fans: Pre-paid orders of the new CD through our website will be processed a bit before the official release date.



        • June 2010

        Am Sonntag, den 6. Juni 2010 wird es ein DICE-Special beim niederländischen Radiosender RosaFM geben. Die Sendung beginnt 20 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit) und es steht auch ein Livestream im Internet zur Verfügung unter:
        www.rosafm.nl

         

        On sunday, june 6th 2010 there will broadcast a special featuring DICE at the dutch radio station RosaFM. It will start at 8:00 PM (Central European Summer Time - CEST) and there's also a livestream available at:
        www.rosafm.nl


        • March 2010

        Jörg Reiche von Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) hat auch zum neuen Album wieder ein Interview mit Christian Nóvé geführt.

        Hier als MP3 zum Download:

        Rock Bottom Interview 2010

         

        Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) again conducted an interview with Christian Nóvé to ask him about the latest album and lots more.

        You may download it here (MP3, german):

        Rock Bottom Interview 2010


        • December 2009

          Eternity's Ocean

           


          Das neue Album ist fertig! Es heißt "Eternity's Ocean" und wird offiziell am 18. Januar in die Läden kommen. Das erste Album nach Abschluß der "Versus"-Trilogie enthält wieder eine Stunde wunderbaren atmosphärischen Cosmic-Prog - in 6 ausladenden Long-Tracks. Ganz DICE-typisch vergeht wieder kaum Zeit ohne zwei bis drei versteckte und unaufdringliche Rhythmuswechsel. Wie immer ist der Harmoniefaktor ihr Trumpf. DICE-Fans dürfen gespannt sein.

          An die Fans liefern wir über unsere Website vorbestellte und per Vorkasse bezahlte CDs schon um einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin aus.

          The new album is ready! It's called "Eternity's Ocean" and will be officially released on January 18th, 2010. It is the 16th album in the history of the prog rock band and bears the name “Eternity´s Ocean”. It is the first album after the “Versus” trilogy and contains a whole hour of wonderful atmospheric cosmic prog rock in 6 sweeping long tracks. Characteristically for the band´s singer and composer, Christian Nóvé does not let much time pass before adding two or three hidden and unintrusive changes in rhythm. As always, harmony is their strongest point. DICE fans definitely have something to look forward to.

          Special offer for fans: Pre-paid orders of the new CD through our website will be processed a bit before the official release date.


        • April 2009

        DICE sind mit dem knapp 10-minütigen "Secret Sun" vom aktuellen Album "Versus Without Versus - End Part" auf dem Sampler der Musikzeitschrift ECLIPSED Mai/Juni 2009 vertreten, die am 20. April erschienen ist.

         

        DICE are represented on the new sampler from the fanzine ECLIPSED issue may/june 2009 with the song "Secret Sun" from the latest album "Versus Without Versus - End Part". The issue has been released on 04/20/2009.

        • April 2009

        Das 15. Album von DICE ist bei der Presse sehr gut angekommen und hat schon wieder eine beachtliche Anzahl an positiven Rezensionen erhalten - unter anderem auch aus Rußland und Großbritannien. Nachzulesen unter Presse

         

        The 15th album from DICE has already gotten loads of nice press reviews from all over the world - among others from Russia or the United Kingdom. Read all of them here

        • February 2009

        Anlässlich der Veröffentlichung von "Versus Without Versus - End Part" hat Jörg Reiche von der Radiosendung Rock Bottom (Radio FSK Hamburg und rockradio.de) am 28.01.2009 ein Interview mit Christian Nóvé geführt. Ihr könnt es euch unter dem folgenden Link anhören:

        Rock Bottom Interview 2009 (Download als MP3)

         

        On the occasion of the release of the latest album "Versus Without Versus - End Part", Joerg Reiche from the radio show Rock Bottom (Radio FSK and rockradio.de) conducted an interview with Christian Nóvé. You may download it at the following link:

        Rock Bottom Interview 2009 (Download as MP3, german)

         

        • November 2008
          Versus Without Versus End Part    

          Das 15. DICE-Album "Versus Without Versus - End Part" geht im Dezember nun ins Presswerk! Auch das Cover hat mittlerweile Gestalt angenommen (siehe oben) und somit steht dem Erscheinungstermin am 26. Januar 2009 nichts mehr im Weg! Zum ersten Mal mit dem neuen Saxophonisten Jens Lübeck und auch die Komplexität der Musik wurde weiter gesteigert. Die vertrackten Rhythmuswechsel sind so genial arrangiert, daß sie den Zuhörer nicht verwirren. Mit dem fast 25-minütigen "Hold The Spirit" ist auf dem vorliegenden Album der bisher längste Longtrack in der Geschichte von DICE enthalten.

           

          The 15th DICE album is going to the pressing plant in december ! The cover is also ready (see figure) and the official release date will be the 26th of january 2009 - that's for sure.
          For the first time the new saxophon player Jens Luebeck is featured on a DICE album and also the musics complexity has been raised further. The tricky rhythm changes are arranged so well, they don't irritate the listener.
          The almost 25 minutes track
          "Hold The Spirit" on the album will be the longest song in the band's history.


        • October 2008

          Für die 2. DICE-DVD gibt's nun auch schon positive Rezensionen aus dem Eclipsed und aus dem Empire, die wir soeben in unseren Pressebereich gestellt haben. Um die Veröffentlichungsflut nicht zu übertreiben, haben wir uns entschlossen, die neue 15. DICE-CD "Versus Without Versus - Endpart" Anfang Januar 2009 auf den Markt zu bringen. Diese CD beendet bekanntlicherweise die DICE-Versus-Trilogie.

           

          There are some first positive reviews about the 2nd DICE DVD from the fanzines Eclipsed and Empire. You can find them in the press area.
          We decided to release the new 15th CD "Versus Without Versus - Endpart" in January 2009 to not overdo our release flood. As you probably know this album concludes the DICE Versus trilogy.

        • June 2008
             

          Ende Juli wird die 2. DICE-DVD im Handel erhältlich sein, nachdem im Jahr 2003 die erste DVD "DICE - Cosmic-Prog In Concert (At The Theatron - Munich)" bei Scene-Records erschienen war.
          Die neue 2. DVD wird "DICE - A Long Cosmic-Trip" heißen und 10 aufwändig produzierte Video-Clips enthalten. Die Produktionszeit betrug 4 Jahre.Clip 1, 3, 5 und 8 stammen von dem Berliner Videokünstler Stefan List und sind zwischen 2005 und 2006 entstanden - die anderen 6 Clips sind in den letzten beiden Jahren von dem Leipziger Video-Künstler Tobias Günther gemacht worden.
          Im Bonusteil wird es 3 Tracks vom Konzert der letzten 14. DICE-CD "The Torgau Show" geben - alle 3 Tracks sind nicht auf der CD enthalten!

           

          In the end of july the second DICE DVD will be available in stores after the first DVD "DICE - Cosmic-Prog In Concert (At The Theatron - Munich)" had been released by Scene Records in 2003.

          The title of the 2nd DVD will be "DICE - A Long Cosmic-Trip" and it contains 10 elaborate video clips which have been produced over a period of 4 years.
          Clips 1, 3, 5 and 8 have been produced by Berlin based video artist Stefan List between 2005 and 2006 - the remaining 6 tracks were made by video artist Tobias Günther from Leipzig in the last two years.
          The bonus part contains 3 tracks from the DICE concert which has been released on the 14th DICE CD "The Torgau Show". None of these tracks were on the CD.

        • February 2008

          Die Stücke für die neue 15. DICE-Scheibe sind schon im Kasten und müssen nur noch teilweise verfeinert werden - der Titel steht auch schon: "Versus Without Versus". Das Album wird damit die Versus-Trilogie abschließen und im Spätsommer in den Handel kommen.

           

          The tracks for the new 15th DICE album have been recorded and some of them just have to be refined - the title will be: "Versus Without Versus". This album will conclude the "Versus"-trilogy and it will hit the stores in late summer.

        • November 2007

          Auf vielfachen Wunsch gibt's unsere Webseite ab sofort in großen Teilen ausschließlich auf Englisch. Lediglich im Presse-Bereich bleiben die deutschen Rezensionen auch in deutscher Sprache.
          Und als neuen Bereich gibt es jetzt ein paar Videos hier.

           

          On popular demand we decided to present our whole website in english only from now on. Only in the Press Area the german reviews will remain in german language.
          And there is a new area - check out some of our videos
          here.

        • August 2007

          Demnächst erscheint das lang erwartete vierte Live-Album von DICE, welches im Juni 2006 in der Kulturbastion Torgau mitgeschnitten wurde.
          Es wird "The Torgau Show" heißen.

           

          Our long awaited fourth live album will be released soon. It has been recorded in june 2006 in Kulturbastion Torgau.
          It will be called "The Torgau Show".

        • Juli 2007

          Jens Lübeck ist der neue Flötist und Saxophonist bei DICE!
          Er hat sich schon beim Freundschaftskonzert zur 200. Ausgabe des ZeitPunkt-Kulturmagazin im Leipziger Musik-Club "Tonelli's" am 27. Juli 2007 bestens bewährt.

           

          Jens Luebeck is the new flute and sax player at DICE. The first show he played with DICE was fabulous - at a party to celebrate the 200. issue of 'ZeitPunkt-Kulturmagazin' in july 2007 at the music club 'Tonelli's' in Leipzig.

        • Februar 2007

          "Within vs. Without - Next Part" ist bei der Presse und bei den Fans sehr gut angekommen. Zur Zeit wird schon wieder an neuen Songs gearbeitet und seit Ewigkeiten mal wieder mit einem Saxophonisten experimentiert.
          Für den Sommer ist DICE noch auf der Suche nach Open Air Gigs. Interessenten einfach melden.


        • Oktober 2006
        • Die neue 13. DICE-Scheibe ist so gut wie fertig! Sie wird "Within vs. Without Next Part" heißen, wird offiziell am 5. Januar 2007 in den Handel kommen und muß jetzt nur noch gemastert werden.
        • DICE endlich mal wieder live !!!

          Das Warten hat ein Ende: Am 10. Juni 2006 spielen DICE in der Kulturbastion Torgau.

          Soziokulturelles Zentrum KULTURBASTION
          Straße der Jugend 14 B / 04860 Torgau
          Telefon: 03421 - 73 76 10


        • Februar 2006

          Die Aufnahmen zum 13. Album "Without vs. Within Pt. 2" sind in vollem Gange. Es sind Glanzleistungen wie z.B. "The Same Shadows" und "The Ladder Of Dreams" schon im Kasten und gerade tüfteln DICE noch an dem sehr komplexen Titel "More Worth Than Gold".

        • Oktober 2005

          Das neue 12. DICE-Album wird "Without vs. Within Pt. 1" heißen und im Januar 2006 erscheinen. Es wird ausschließlich Longtracks enthalten.

          Der neue DICE-Bassist heißt Alexander Klimentov! Er war zwar bei den Aufnahmen zur oben genannten 12. DICE-CD noch nicht dabei, aber ist ab sofort als festes neues Mitglied bei DICE! Unter Stuff gibt es ein Foto.

        • April 2005

          Für das aktuelle DICE-Album "TIME In Eleven Pictures" sind schon wieder jede Menge Reviews erschienen. Unter Presse sind einige davon - nicht nur für das aktuelle Album - nachzulesen.

          Achja: DICE arbeiten schon seit einiger Zeit mit Hochdruck am nächsten Album!!!


        • Dezember 2004

          Vom 24.12. bis 31.12. sendet Deutsche Welle-TV in der Sendung „popXport“ den aufwendig produzierten Video-Clip zum DICE-Titel "Time Machine", welcher auch auf dem neuen Album vertreten sein wird.


        • Neues DICE-Album kommt !

          Am 10. Januar wird das neue DICE-Album "TIME In Eleven Pictures" erscheinen. Das elfte Album, bzw. das achte Studio-Album der Prog-Rockband ist ohne Frage ein weiteres Meisterwerk geworden. Bei einer Stunde Laufzeit bringt die Band wieder den gewohnten atmosphärischen Cosmic-Prog mit ausladenden Gitarrensoli des mittlerweile blendend eingespielten Gitarristen Peter Viertel – während das über elfminütige „The Gates Of Heaven“ rockiger denn je zur Sache geht.
          Für Vorbestellungen einfach e-Mail an: dice@scene-records.de

        • Wichtigen Termin eintragen! 30. Oktober 2004

          DICE geben ihr Jubiläumskonzert zum 30jährigen Bestehen am
          30. Oktober 2004 im Kulturhaus Eutritzsch (K-H-E) in Leipzig.

        • August 2004

          DICE sind fast fertig mit den Einspielungen zur elften CD "TIME In Eleven Pictures", die im Januar 2005 erscheint. Mitte September werden in den CWS-Studios noch die Schlagzeug-Overdubs aufgenommen und ab dann wird nur noch fertig gemischt und gemastert.

        • 28. Februar 2004

          Wer DICE mal wieder live erleben möchte, kann dies am 28.2.2004 im Bergkeller Reichenbach tun. Die Location befindet sich in der Moritzstraße 27 in 08468 Reichenbach.

        • Februar 2004

          Gerade erscheint als Jubiläum das 10. DICE-Album. In 2004 gibt es für DICE noch zwei weitere Jubiläen zu feiern: Bandgründung vor 30 Jahren – vor 25 Jahren erschien die erste DICE-LP!!! Erstmals in der Geschichte der Band werden auf dem neuen Album nicht nur Eigenkompositionen sondern auch drei Titel aus der Feder von Lennon/McCartney im DICE-Sound verarbeitet. Es ist ein 56minütiges Konzeptalbum, daß sich etwas humorvoll die Frage nach dem Sound der COSMIC-BEATLES stellt.
          Das Cover ist eine sehr aufwendige 3D-Grafik mit dem abgewandelten bekannten ABBEY ROAD-Motiv, die Musik bietet desweiteren hochwertig arrangierte Longtracks, bei denen auch der neue DICE-Gitarrist Peter Viertel die Prog-Rock-Fans begeistern wird.

        • September 2003

          Jetzt ist auch die erste DVD von DICE erschienen: "Cosmic-Prog In Concert"
          Es sind die Liveaufnahmen von dem Konzert aus dem Münchner Theatron vom August 2002. Zusätzlich gibt es jede Menge Bonusmaterial inkl. Interview von Leipzig Fernsehen und einer Foto-Show der gesamten Band-Historie von 1974 bis heute.

        • Juli 2003

          Die Studioarbeiten zum zehnten DICE-Album sind schon sehr weit fortgeschritten. Das Cover-Artwork sprengt an Aufwand alle bisherigen Dimensionen.
          Soviel ist zu verraten: es wird eine aufwendige 3D-Welt einer berühmten Straße, die wir ins 22. Jahrhundert versetzt haben, geben.

          Der neue Gitarrist Peter Viertel spielt im Scene Records-Studio unglaublich packende Parts für das neue Album ein.

        • Juni 2003
          Die neunte DICE-CD "Cosmic-Prog Live" ist soeben erschienen.
        • 12.08.2002
          Bilder von unserem Auftritt am 10. August beim THEATRON-FESTIVAL in München
          gibt es auf der Seite des Kulturreferat Technik München zu sehen.
          (Vielen Dank an Ulrich Treyse !)
          Zusammen mit der SPENCER DAVIS GROUP erlebten wir
          trotz Regen ein phantastisches Publikum und einen tollen Abend.

        • 12.06.2002
          Wir sind gerade mit dem Mastering unserer neuen CD beschäftigt.
          Ein Name steht auch schon fest, sie wird "WATERWORLD" heißen.
          Die Veröffentlichung ist für September geplant.

        • 12.06.2002
          DICE live am
          02.08.2002 in Leipzig /Kanal 28
          10.08.2002 in München /Theatron-Festival
          28.09.2002 in Leipzig /Moritzbastei

        • 02.01.2002
          Neue LIVE-Bilder sind auf der Stuff-Seite zu sehen.
          (Die Bilder werden vorgeladen. Zum vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken!)

        • 01.01.2002
          Unsere CD´s gibt es jetzt

          in Frankreich über Musea Records
          und in Neuseeland über Cranium Music.

        • 25.12.2001
          Auf unserer CD-Seite stehen nun die Sound-Beispiele
          im MP3-Format zum Download bereit!

          (Einfach auf die gekennzeichneten Titelnamen klicken.)


        • Start   Interview   Albums   Lyrics   News   Press   Gallery   Contact   Videos